Pinned post

Während wir auch weiterhin auf der Birdsite vertreten sein werden (für den Moment), werden wir diese Platform nutzen um ein paar mehr Einblicke in Orga-Arbeit für unsere Veranstaltung zu geben. (Sofern ich [=@hastern] daran denke). Freut euch auf mehr :alpaka_sparkles: :alpaka_smiling:

Alle Fotos in diesem Thread sind übrigens von der wunderbaren @sandra auf vergangenen Jugend hackt in Hamburg Veranstaltungen gemacht worden.

Show thread

In Summe sind das bereits 22.000 € … und da ist noch kein Cent für die Tagessätze (300€) fürs Fundraising enthalten. Ebenso fehlen die Kosten für die administrativen Aufgaben, welche vom Team in Berlin übernommen werden.

Show thread

1.000€ Werbematerial & Giveaways

Auch wenn wir in den letzten Jahren die Menge an Flyern, Postern und sonstigen Werbematerialien aus Gründen der Müllvermeidung auf ein Minimum reduziert haben, gibt es immer noch die Notwendigkeit. Außerdem lieben wir lustige Sticker für unsere Laptops und Telefone.

Show thread

1.000€ Dekoration

Die “richtige” Atmosphäre auf der Veranstaltung ist wichtig. Passende Dekoration und bunte Lichter sind dafür sehr wichtig.

Show thread

1.000€ Honorar für Moderation / technischen Support / Streaming

Spannende Projekte verdienen eine tolle Präsentation. Unsere Abschlusspräsentation streamen wir ins Internet, damit Freunde und Familie, welche nicht anwesend sein können, diese sehen können.

Show thread

Das Mentor*in-sein ist ehrenamtlich, das Mindeste was wir als Dank geben können ist ein tolles T-Shirt, welches nicht nur der Identifikation auf der Veranstaltung dient, sondern auch ein schönes Andenken ist.

Show thread

1.500€ Verbrauchsmaterial, Goodies, T-Shirts für Mentor*innen
Wir möchten nicht nur Software, sondern auch Hardwareprojekte ermöglichen. Dafür muss Material und Miete für 3D-Drucker, Lasercutter, Lötstationen und Elektronikkomponenten bereitgestellt werden.

Show thread

1.000€ Transportkosten
Damit alle Teilnehmenden Abends heil und sicher zum Hostel und morgens wieder zurück zum Veranstaltungsort kommen, mieten wir ein Bus-Shuttle, das zwischen den beiden Orten hin und her fährt.

Show thread

1.500€ Reisekostenzuschüsse

Wir nehmen nicht nur keine Teilnahmegebühr, sondern übernehmen auch (teilweise) die Anreisekosten für unsere Teilnehmer*innen. Wir möchten, dass jede*r, unabhängig der persönlichen finanziellen Lage, an der Veranstaltung teilnehmen kann.

Show thread

15.000€ Verpflegung, Unterkunft und Location

Bei der Verpflegung achten wir auf lokale, nachhaltige Lieferanten, um ausgewogene Mahlzeiten und Snacks zur Verfügung stellen zu können.

Unsere Mentor*innen und Teilnehmer*innen kommen nicht nur aus Hamburg, sondern auch aus Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Daher stellen wir für alle, die einen Schlafplatz benötigen, einen Platz in einem Hostel zur Verfügung.

Show thread

Jugend hackt in Hamburg wird zum überwiegenden Teil durch ehrenamtlich arbeitende Menschen organisiert. Einzig für das Fundraising haben wir einen Posten im Budget vorgesehen, denn sonst wäre dies zeitlich nicht möglich.

Show thread

Da wir immer noch am Fundraising für sind beantworte ich vielleicht einfach einmal die Frage: Was kostet eigentlich so ein "Jugend hackt in Hamburg"? 🧵 💸💸💸

Ich wünschte, ich hätte spannendere für , aber wir sind aktuell immer noch damit beschäftigt Fundraising zu betreiben um Jugend hackt in Hamburg 2022 finanzieren zu können. Das heißt wir schreiben E-Mails an potentielle Spender & Sponsoren und auf hoffen auf Antwort. Kostet uns vor allem *viel* Zeit. :alpaka_tired:

Am Einfachsten kann man uns übrigens über Betterplace unterstützen: betterplace.org/de/fundraising

Hallo Nerds und Geeks, tut Gutes und redet darüber. :alpaka_aktion: @jugendhackt und lokale -Initiativen wie in @hamburg, bei denen Jugendliche mit Code die Welt verbessern, leben von Eurer Unterstützung! Wendet Euch z.B. an @malte, wenn Ihr oder Euer Unternehmen das großartige ehrenamtliche Hamburger Team unterstützen wollt. ♥️ Gern boosten :yayblob:

kulturelle-integration.de/2022

Ich habe ein paar mehr zu versprochen.
Leider gibt es gerade nicht viel zu berichten, Das Schreiben & Lesen von Förderanträgen kostet viel Zeit. Ohne das gäbe es aber kein Geld und damit kein Event. :alpaka_tired:

Während wir auch weiterhin auf der Birdsite vertreten sein werden (für den Moment), werden wir diese Platform nutzen um ein paar mehr Einblicke in Orga-Arbeit für unsere Veranstaltung zu geben. (Sofern ich [=@hastern] daran denke). Freut euch auf mehr :alpaka_sparkles: :alpaka_smiling:

Wir könnten die Abschlusspräsentation in der Elphi machen 🤔

alpaka.social

Dies ist ein Mastodon Server von Menschen die sich bei Jugend hackt engagieren für alle die sich der Jugend hackt Welt zugehörig fühlen (zB Mentor*innen, Teilnehmer*innen, Labs, Events, etc.)